Shopping Cart

keine Produkte im Warenkorb

ANMELDEN UND SPAREN 😎

✓ 10 € Willkommens-Gutschein
✓ Exklusive Rabatte
✓ Updates zu neuen Produkten
✓ Tutorials + Anleitungen
✓ Nicht zu viele Emails 🙂

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Schicker Schweifknoten im Handumdrehen – Nudo Vaquero

Bist du noch auf der Suche nach neuen Styling Ideen für dein Pferd? Dann haben wir genau das Richtige für dich. Der sogenannte Nudo Vaquero ist ein schicker und schnell gemachter Schweifknoten. In diesem Blog-Beitrag erkläre ich dir, wie ich diesen Schweifknoten mache und verrate dir meine Tipps und Tricks, damit der Schweifknoten möglichst gut hält.


Vorteile des Schweifknotens

Der Nudo Vaquero ist nicht nur ein optischer Hingucker und eine tolle Abwechslung zum klassisch eingeflochtenen Schweif. Er hat auch mehrere ganz praktische Vorteile:

  • Der Nudo Vaquero ist ein Schweifknoten, der insbesondere unter Working Equitation Reiter*innen sehr beliebt ist, da er verhindert, dass der Schweif in den Hindernissen des Working Equitation Trails hängen bleibt. Mit dem Schweifknoten kann also auf eine sehr simple Art und Weise vermieden werden, dass sich das Pferd Schweifhaare ausreißt. Zum anderen minderst du die Gefahr, dass dein Pferd mit seinen Schweifbewegungen leichte Hindernisse – wie z. B. die Stangen im Rückwärtsslalom – umwirft.
  • Aber auch in anderen Situationen ist dieser Schweifknoten sehr praktisch. Bei der Handarbeit bietet der Schweifknoten den Vorteil, dass du so zum Beispiel präziser an den Hinterbeinen arbeiten kannst (um Touchier-Hilfen mit der Gerte zu geben), ohne dass der Schweif im Weg ist.
  • Und wenn du mal wieder in matschigem Gelände oder auf dem nassen Reitplatz unterwegs bist, ist er eine tolle Möglichkeit, um den Schweif vor Verschmutzung zu schützen.

Jetzt sparen mit unserem Newsletter

✓ 10 € Willkommens-Gutschein
✓ Exklusive Rabatte
✓ Updates zu neuen Produkten
✓ Tutorials + Anleitungen
✓ Nicht zu viele Emails 🙂

[mo-optin-form id=”EBhcNsBFFZ”]


Vorbereitung & Tipps zur Haltbarkeit

Was ich besonders an dem Nudo Vaquero schätze ist, dass man nicht lange mit irgendwelchen Vorbereitungen aufgehalten wird. Du musst nur das Stroh aus dem Pferdeschweif entfernen, aber das war es dann auch schon. Es ist keinerlei Bürsten notwendig – und alles, was du brauchst, um später sicherzustellen, dass der Knoten auch gut hält, ist ein einziges Mähnengummi (bei einem sehr dicken Schweif auch gerne zwei).

Achtung: Um die Haltbarkeit des Schweifknotens zu verlängern, solltest du auf Mähnenspray verzichten, denn dadurch werden die Haare zu glatt und verlieren die notwendige Griffigkeit. Stattdessen kannst du den Schweif für eine bessere Haltbarkeit mit etwas Wasser anfeuchten (dafür eignet sich zum Beispiel eine einfache Sprühflasche). Ein Schweif, der nicht ganz gerade abgeschnitten ist, erleichtert dir zudem das Festmachen am Ende.


Nudo Vaquero Anleitung

Teile den Schweif knapp oberhalb der Schweifrübe (ca. 5 cm) ordentlich in zwei einzelne Stränge ab. Der Hauptstrang sollte dabei mehr Haare haben als der zweite Strang.

Nimm nun nur den Hauptstrang in die Hand und knicke ihn relativ locker nach oben um. Dabei solltest du vorsichtig sein, damit die Schweifrübe nicht gequetscht wird. Anschließend beginnst du damit, den Schweif einzudrehen. Während dem Eindrehen legst du den Strang nach und nach gegen den Uhrzeigersinn nach oben um die Schweifrübe herum. Diesen Vorgang wiederholst du so lange, bis sich der Strang langsam dem Ende zuneigt. Stoppe circa 10 cm bevor der Strang endet. Nimm den Strang so wie er ist in eine Hand und halte ihn gut fest.

Nun widmest du dich dem zweiten Strang. Beginne diesen mit deiner anderen, freien Hand einzudrehen. Gehe dann mit dem eingedrehten Strang dieses Mal in Richtung Uhrzeigersinn entlang die Schweifrübe nach oben. Du musst den zweiten Strang also genau anders herum wie den ersten Strang nach oben legen. Mache auch hier so lange weiter, bis nur noch circa 10 cm des Stranges übrig sind.

Wenn du alles richtig gemacht hast, hast du jetzt in jeder Hand einen Strang mit einem kurzen Endstück. Nun werden die beiden Enden miteinander verzwirbelt – du legst einen Strang um den anderen und drehst dann beide zusammen ein und machst einen kleinen ‚Dutt‘ aus diesem Strang. Wenn alle Haare eingedreht sind, befestigst du den ‚Dutt‘ mit dem Mähnengummi. Das war’s auch schon!

Wenn du ein paar Mal geübt hast und den Dreh raus hast, ist der Nudo Vaquero wirklich sehr schnell gemacht. Ich selbst brauche dafür nur circa 5 Minuten.

Ich möchte an dieser Stelle noch kurz anmerken, dass ich diesen Schweifknoten nie den ganzen Tag an meinem Pferd lasse. Ich mache den Knoten und nutze ihn dann nur während der Dauer eines Auftritts oder einer Trainingseinheit. Danach löse ich den Knoten wieder, damit es nicht eventuell unangenehm für das Pferd wird.


Video-Tutorial Schweifknoten

Falls dir dieser Blog-Beitrag etwas zu theoretisch war, kannst du dir hier noch das entsprechende Video ansehen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Hübscher Schweifknoten / Nudo Vaquero - Tutorial

Suchst du noch weitere Styling Inspirationen? Dann erfahre jetzt in einem anderen Blog-Beitrag, wie du nach portugiesischer Art die Mähne von deinem Pferd einflechten kannst.


Um das schicke Styling deines Pferdes abzurunden empfehlen wir dir zum Beispiel diese tollen Produkte:

Fanni Kovács
Fanni Kovács

Ich bin Fanni, die Gründerin und Inhaberin von Picadera. Zur Identität als Reiterin gehört für mich auch das passende, funktionale Equipment. Dabei ist mir nicht nur wichtig, das Reitequipment zu finden, dass zu meinem Pferd und mir passt, sondern auch der Prozess – von der Entscheidung für ein Produkt, bis hin zu dem Moment, in dem ich es in den Händen halte. Hiervon angetrieben, habe ich Anfang 2017 damit begonnen, mir Gedanken dazu zu machen, wie man die Situation für die Reiterinnen und Reiter in Deutschland und Österreich, die sich für iberisches und barockes Reiten, sowie die Working Equitation, interessieren, verbessern kann. Das Ergebnis ist Picadera. Wenn du Feedback, Fragen oder Kommentare hast, dann schreib mir gerne eine Nachricht.

Artikel: 28

JETZT: Bis zu 50% Rabatt im Winter-Sale

X