Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Spanische Vaquero Sporen befestigen 

Die traditionellen spanischen Vaquero Sporen sind ein echter Hingucker. Doch weißt du eigentlich, wie die schönen Sporen richtig am Stiefel verschnallt werden? In diesem Beitrag zeigen wir dir die beiden Varianten zum Befestigen und was die Vaquero Sporen so besonders macht.


Die Befestigung der Vaquera Sporen am Reitstiefel

Spanische Vaquero Sporen werden traditionell aus Sweet Iron gefertigt, sie gibt es aber auch aus Edelstahl. Ihre Besonderheit ist, dass sie direkt über dem Absatz getragen werden. Englische Sporen trägst du dagegen weiter oben im Fersenbereich.

Traditionellerweise wird die Schnalle des Sporenriemens innen am Stiefel getragen, anders als in Deutschland, wo man sie außen trägt. Damit deine Sporen fest am Absatz deines Stiefels sitzen und während dem Reiten nicht verrutschen, kannst du sie etwas weiter oder enger biegen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Brevo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hier erfährst du mehr über den Newsletter und die Gutscheinbedingungen. Mit deiner Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen zu.


Spanische Sporen befestigen: Schnalle hinten eingefädelt

Sporenriemen Schnalle hinten eingefädelt bei Vaquera Sporen bei Picadera

Als erstes wird der Sporenriemen durch die hintere Öse des Sporen gefädelt.

Schnalle des Sporenriemens hinten eingefädelt an Vaquera Sporen bei Picadera

Danach den Riemen von hinten nach vorne über den Stiefel führen und auf der Seite der Schnalle durch die seitliche Öse am Sporen einfädeln.

Sporenriemen unter dem Stiefel durchgefädelt bei Picadera

Als nächstes wird der Sporenriemen unter dem Stiefel durchgeführt und auf der anderen Seite durch die Öse eingefädelt.

Fertig verschnallte Vaquera Rädchensporen bei Picadera

Nun kannst du die Schnalle seitlich schließen und die Sporen sind fertig verschnallt.


Spanische Sporen befestigen: Schnalle seitlich eingefädelt

Zuerst den Sporenriemen mit der Schnalle seitlich durch die Öse am Sporen fädeln.

Dann den Riemen nach unten führen und auf der anderen Seite einfädeln.

Sporenriemen hinten einfädeln bei Picadera

Als nächstes den Sporenriemen von vorne über den Rist des Stiefel nach hinten führen und dort einfädeln.

Fertig verschnallte Rädchensporen an Stiefel bei Picadera

Nun kannst du den Sporenriemen seitlich mit der Schnalle am Stiefel schließen.

💡 In Spanien ist es üblich, dass man die Schnalle des Sporenriemens innen am Stiefel trägt. Du kannst deine Sporen aber auch so verschnallen, dass die Schnalle außen an deinen Reitstiefeln sitzt


Traditionelles Zubehör

Einmal richtig verschnallt und an den Reitstiefel zurechtgebogen, sitzen die Sporen sicher am Absatz und verrutschen nicht.

Der spanische Vaquero trägt traditionellerweise Rädchensporen aus brüniertem Eisen. Dank der schönen Verzierung sind sie zusätzlich ein echter Hingucker an Reitstiefel oder Stiefelette und runden das spanische Outfit ab. Bei Picadera findest du die spanischen Sporen, auch als Kugelsporen und aus Edelstahl gefertigt.


Sporen befestigen – Video Tutorial

Dir ist das alles zu theoretisch? Dann schau dir hier unser Youtube Video an:

Vaquera Sporen befestigen - Tutorial

Hier findest du unser Sporen Sortiment:

Fanni Kovács
Fanni Kovács

Ich bin Fanni, die Gründerin und Inhaberin von Picadera. Zur Identität als Reiterin gehört für mich auch das passende, funktionale Equipment. Dabei ist mir nicht nur wichtig, das Reitequipment zu finden, dass zu meinem Pferd und mir passt, sondern auch der Prozess – von der Entscheidung für ein Produkt, bis hin zu dem Moment, in dem ich es in den Händen halte. Hiervon angetrieben, habe ich Anfang 2017 damit begonnen, mir Gedanken dazu zu machen, wie man die Situation für die Reiterinnen und Reiter in Deutschland und Österreich, die sich für iberisches und barockes Reiten, sowie die Working Equitation, interessieren, verbessern kann. Das Ergebnis ist Picadera. Wenn du Feedback, Fragen oder Kommentare hast, dann schreib mir gerne eine Nachricht.

Artikel: 28